100 Jahre

Geschichte

Nicht ohne Stolz können wir auf eine über 100 jährige Firmengeschichte zurückblicken. 
Bereits im Jahre 1920 legte Anton Betz den Grundstein für das heutige Unternehmen. Nach der Meisterprüfung im Jahre 1952 übernahm in den Jahren darauf sein Sohn Paul Betz den Betrieb. 1960 verlagerte sich der Standort nach Altbierlingen, bis seine Söhne Helmut und Reinhold Betz den Wechsel in das Industriegebiet Ehingen/Berg vornahmen und dort bis heute die Firma leiten. Durch konstante Weiterentwicklung und Weiterbildung können wir Ihnen sowohl ein motiviertes und hoch qualifiziertes Team als auch sämtliche Leistungen des Holzbaues anbieten.

Das traditionelle Betätigungsfeld eines Zimmereibetriebes ist die Erstellung und Montage von Holzkonstruktionen wie z.B. Dächer, Holzhäuser, Carports welchem wir seit nunmehr 100 Jahren auch treu geblieben sind. Um ein Maximum an Qualität und Passgenauigkeit gewährleisten zu können werden unsere Holzkonstruktionen mit hochwertigen CAD Programmen geplant und auf modernsten Abbundanlagen erstellt. Doch als moderner Holzbaubetrieb geht unser Betätigungsfeld weit über den traditionellen Bereich hinaus.

1918 -> Anton Betz; Meisterbrief Zimmererhandwerk

1920 -> Gründung der Firma Holzbau Betz in Volkersheim?

1952 -> Paul Betz; Meisterbrief Zimmererhandwerk

1980 -> Reinhold Betz; Holztechniker

1985 -> Helmut Betz; Meisterbrief Zimmererhandwerk
1993 -> Helmut Betz; Meisterbrief Dachdeckerhandwerk

1994 -> Reinhold Betz; Betriebswirt des Handwerks

1998 -> Helmut Betz; Gebäudeenergieberater (HWK)

2000 -> Umzug in das neue Firmengebäude im Industriegebiet Ehingen/Berg

2009 -> Helmut Betz; Restaurator im Zimmererhandwerk

1956

1995

 

1990

2002